Von Tulln nach Klagenfurt für Jakob - ein Rückblick

08.10.2016

MAGIC MOMENTS ❤❤❤❤❤

Knapp eine Woche ist nun schon  vergangen, aber um das alles zu verarbeiten dauert es noch einige Zeit!

Die Vorbereitungen haben sich wie immer gelohnt, denn wenn man ins Ziel direkt in die Arme einer - vor Freude - weinenden Elli läuft, weiß man, dass man alles richtig gemacht hat!
Robert und ich waren überwältigt über diese Hilfsbereitschaft von soooo vielen herzensguten Menschen, denn dieser Sonntag wird in unserem - aber ich glaube auch in vielen anderen - Köpfen ewig in Erinnerung bleiben!

Ich weiß gar nicht, wo ich als erstes anfangen soll!!
Robert, ich danke dir für die tollen 3 Tage, die du mich begleitet hast und für die Gespräche und die Zeit, um uns selber besser kennen zu lernen!

Ich bedanke mich bei meinem gesamten Team, denn ohne euch wäre das nicht machbar gewesen! Insbesondere bei allen, die mich vorort überrascht haben und den Weg auf sich genommen haben, denn das ist nicht selbstverständlich! Ihr seit das geilste Team ever. ...my Laufend Helfen Family 😍!

Weiters Danke ich Jakob und seiner ganzen Familie, dass ich sie kennen lernen und ihnen helfen durfte 😘!
Danke Dominik Pacher für die Hilfsbereitschaft vorab in Klagenfurt💪!
Danke Mirjam Pack für die tolle Organisation der Strecke und den tollen Überraschungen😊 und für die 2 tollen Worte: Magic Moments 😊!

Danke an Mario Kogler und das Autohaus Eisner für die Unterstützung 💪!
Danke Christian Rosenzopf für die Moderation und die tollen Berichte in der Krone Zeitung!
Danke an Gabi Gröbl von der NÖN und Karin Zeiler von den Bezirksblättern für die tollen Artikel in den jeweiligen Zeitungen 😍!
Danke an den WAC für die Einladung ⚽!
Danke an alle, die in Maria Rain mitgewirkt haben (FF, Kindergarten u.v.m.)!
Danke an alle Vereine in Brückl für den tollen Empfang und die großartige Hilfsbereitschaft ❤💪!
Danke an Sandra Picha - Kruder für die perfekte Versorgung von FOREVER Produkten 😘!
Danke an meine Familie, dass sie auch vorort waren, das hat mir sehr viel bedeutet 😍!
Insbesondere meiner Mama, die so toll gebacken hat und danke auch an Snjezana Dundus für die Kuchen 😉!
Danke an Christian Riedl für deinen Einsatz und die echt tollen Lampen 😍😍!
Danke an Radio Niederösterreich, Radio Arabella und Antenne Kärnten für die genialen Berichte 🏆!
Danke an Helmut Bauer von Helmut Bauers Schaumrollen für die Unterstützung des Projektes 😍
Danke an das Bundesheer Langenlebarn für die Unterstützung und für die Begleitung der ersten km!
Danke auch an Marco Wagner für das Video 😎!
Danke an alle die gespendet haben und die noch spenden wollen :
AT50 3288 0000 0055 7868 "Jakob"

Ich hab sicher jemanden vergessen, weil es einfach so viele waren, drum DANKE an jeden einzelnen der geholfen hat, egal wie und somit das Herz am richtigen Fleck hat!

Viel Spaß ein Wunderschönes Wochenende und sportliche Grüße
Euer Markus (Chefe 😉)